Sprachwoche in England, Ratcliffe College,

6. – 12. April 2018

 

26 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen flogen unter Begleitung der Fachlehrerinnen Huth und Gruber und Fachlehrer Stohl eine Woche nach England, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und das Land näher kennen zu lernen.

Die von der Organisation camps4you geleitete Reise beinhaltete Ausflüge sowie Unterrichtseinheiten mit Native Speakers und Freizeit.

Man besichtigte Windsor Castle, Stratford - upon - Avon, den Geburts- und Wohnort des berühmten Dichters William Shakespeare, London mit seinen bekannten Sehenswürdigkeiten und die Universitätsstadt Cambridge.

Außerdem verzauberten die Warner Studios mit dem Filmset von Harry Potter die begeisterten Teenager.

Untergebracht waren alle im Ratcliffe College, einer großen Privatschule in der Nähe von Leicester in Mittelengland.

In den Einheiten wurde besonders auf die Konversation Wert gelegt, aber der Spaß durfte nicht zu kurz kommen.

So mussten die Kids unter anderem – in Anlehnung an die Show „2 Minuten 2 Millionen“ - ein von ihnen erfundenes Produkt einer Jury präsentieren und sie dazu bewegen, darin zu investieren - selbstverständlich auf Englisch!

Eine Movie Night durfte ebenso wenig fehlen wie ein Discoabend.

In der Freizeit wurde den Jugendlichen eine Reihe von sportlichen Aktivitäten auf den weitläufigen Sportanlangen des Campus geboten, z.B.: Baseball, Football, Dodge Ball, Capture the Flag oder Schwimmen.

Obwohl das Wetter typisch englisch war - es regnete die meiste Zeit und es war recht kalt - hatten alle viel Spaß und konnten mit einer Vielzahl an neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise antreten.